SOCCERGOLF MÜNCHEN

Die Spielregeln!

Spielregeln

  • Gespielt wird immer vom Abschlag, welcher sich auf der Höhe der Bahnbeschreibung befindet, in Richtung der Fahne.
  • Ein „Flight“ (Gruppe) besteht aus maximal 4-5 Spielern, die gleichzeitig (auf einer Bahn) mit dem Spiel starten.
  • Jeder Spieler macht den 1. Schuss vom Abschlag.
  • Den 2. bzw. alle weiteren Schüsse spielt derjenige, der am weitesten von der Fahne entfernt ist.
  • Jede Berührung des Balls wird als Schuss gezählt.
  • Spezielle Hindernisse, die durch- oder umspielt werden müssen, sind zu Beginn der Bahnen auf den Infotafeln dargestellt.
  • Landet der Ball im “Rough“ (hohes Gras), so darf er von dort aus weitergespielt werden.
  • Fliegt oder rollt der Ball auf eine andere Bahn, bekommt der Spieler einen Strafpunkt und der Ball wird zum letzten Abschusspunkt zurückversetzt.
  • Fliegt der Ball aus der Golfanlage (über den Zaun) hinaus, müssen zwei Strafpunkte aufgeschrieben werden.
  • Die maximale anzurechnende Schusszahl pro Spielbahn ist die dreifache PAR-Vorgabe (z.B. PAR-Vorgabe 3, maximal 9 Schuss können notiert werden (3 x3))
  • Gewonnen hat der Spieler, der insgesamt die niedrigste Summe an Schüssen auf allen Bahnen erzielt hat.